Wechselunterricht geht weiter – Anmelden für Betreuung

Veröffentlicht von Iris Allendörfer am

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

da uns bislang noch keine anderen Informationen vorliegen, geht das Team der Bischof-von-Ketteler-Schule Lendringsen mit Teilstandort Hüingsen davon aus, dass der bislang praktizierte Wechselunterricht auch weiterhin Bestand hat.

Dies bedeutet, dass der Unterricht in Form eines Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht stattfindet. Die eingeführten Gruppen innerhalb der Klassen bleiben also bestehen und wir erwarten Ihr Kind/ Ihre Kinder an den gewohnten Tagen in der Schule:

  • Gruppe A (Mittwoch und Freitag),
  • Gruppe B (Dienstag und Donnerstag).

Der Montag bleibt der Wechseltag, so dass in der kommenden Woche (Montag, 08.03.21) wieder Gruppe A im Präsenzunterricht ist.

Sollten Sie auf Grund Ihrer Berufstätigkeit keine Möglichkeit haben, Ihr Kind außerhalb des Unterrichts selbst zu betreuen bzw. Betreuung zu organisieren, können Sie Ihr Kind in der Notbetreuung der Schule anmelden.

Zur Notbetreuung, ab dem 08.03.2021 geben wir folgende Hinweise:

  • Die Angebote der OGS und der Betreuung werden noch nicht im Regelbetrieb wieder aufgenommen.
  • Für Schülerinnen und Schüler, für die Eltern keine Betreuung ermöglichen können, wird Notbetreuung im bislang gewährten Umfang angeboten.
    Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich an: gs@bvks-lendringsen.de (Anmeldungsformular Betreuung siehe unten).
    Die Anmeldung ist bis Donnerstag, 04.03.2021, möglich.
  • Die erweiterte Betreuung – auf Initiative der Schule – findet weiterhin statt. Das heißt, unsere Schule bietet Kindern, die aus verschiedenen Gründen Schwierigkeiten bei der Bearbeitung ihrer Aufgaben im häuslichen Umfeld haben, an, ihre Aufgaben in der Notbetreuung zu erledigen. Nehmen Sie dazu Kontakt mit der Klassenlehrerin Ihres Kindes auf. Eine Entscheidung über die Aufnahme trifft die Schulleitung.

Die gewohnten Regeln und Vorgaben zum Infektionsschutz gelten weiterhin.

Das gesamte Team hofft natürlich sehr, dass wir recht bald wieder in einen „normalen“ Unterrichtsbetrieb wechseln dürfen, an dem wir die Kinder jeden Tag in der Schule begrüßen können.

Mit herzlichen Grüßen

Bettina Pries

(Schulleitung GS BvK Menden)

Kategorien: Uncategorized