Frau Tomassini stellt sich vor

Veröffentlicht von Annika Fey am

Wir freuen uns in diesem Schuljahr unsere Schulsozialarbeiterin Frau Tomassini im Team begrüßen zu dürfen.

Liebe Eltern, 03.09.2021

Ich möchte mich gerne mit diesem Elternbrief bei Ihnen vorstellen.

Mein Name ist Charlotte Tomassini, ich bin Sozialarbeiterin bei der Stadt Menden und seit dem 01.03.2017 als Schulsozialarbeiterin zuständig.

Ich löse damit Katharina Berger ab, die nur noch für die Josefschule Lendringsen zuständig sein wird und den Bereich der Offenen Kinderarbeit im Stadtteiltreff Lendringsen leitet und Karin Schumann, die ausschließlich für die Nikolaus-Groß-Grundschule in Bösperde zuständig ist.

Ich werde jeden Montag- und Dienstagvormittag an der Bischof-von-Ketteler-Schule und Mittwoch- und Donnerstagvormittag am Teilstandort Hüingsen präsent sein.

Dort führe ich sozialpädagogische Angebote, wie Kompetenztrainings in Kleingruppen oder Klassenprojekte durch. Ich unterstütze die Klassenleitungen im Klassenverband und stehe den Kindern bei Fragen zur Seite.

Darüber hinaus bin ich Ansprechpartnerin für Sie.

Gerne berate ich Sie über die Möglichkeiten der zu beantragenden Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT).

Außerdem vermittele ich außerschulische Hilfen und stehe Ihnen gerne bei Fragen, Problemen oder schulischen Angelegenheiten zur Seite.

Des Weiteren arbeite ich eng mit dem Treff Lendringsen zusammen und wirke beim Ausbau vorhandener Netzwerkstrukturen zur Förderung von Familien und Kindern mit.

Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Charlotte Tomassini

Außerhalb der Präsenzzeit

Kontakt Standort: Treff Lendringsen

Böingser Weg 5, 58710 Menden

Handynr.: 0160 1207499

Email: c.tomassini@menden.de

Kategorien: Uncategorized