banner

Zielsetzung von OGS (Offener Ganztagsschule)

Die Offene Ganztags Schule (OGS) der Bischof-von-Ketteler Grundschule fasst Schule als einen Ort des Lernens, der Weiterentwicklung und als Lebensraum auf.

Die OGS besteht seit dem Schuljahr 2005 und ist unter der Woche bis 16.00 Uhr für die Kinder da.
Die Tagesstruktur bietet den Kindern immer einen verlässlichen Ablauf.
Neben den festen Bestandteilen von Mittagessen und einer qualifizierten Hausaufgabenbetreuung, ermöglicht die OGS zudem individuell wählbare Angebote im sportlichen, kreativen, musischen und naturwissenschaftlichen Bereich.
Die OGS bietet zudem ein vielfältiges Ferienprogramm an.

Mit der Einrichtung der Offenen Ganztagsschule in Nordrhein Westfalen verfolgt die Landesregierung mehrere Ziele bzw. entsteht folgender grundsätzlicher Auftrag:
• Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf insbesondere für berufstätige Eltern und Alleinerziehende
• Öffnung von Schule im Sozialraum und Kooperation mit anderen Partnern
• Verbesserung und Veränderung der Lehr- und Lernkultur
• Chancengleichheit insbesondere für bildungsbenachteiligte Kinder
• Lebensweltorientierung der Angebote und Beteiligung von Kindern und Eltern

Hausaufgaben

Die OGS ist verpflichtet das Kind in seiner Gesamtentwicklung, zu der auch der schulische Leistungsbereich gehört, bestmöglich zu fördern.

Weiterlesen...

AGs

Verschiedenste Arbeitsgemeinschaften werden frei wählbar in der OGS angeboten.

Weiterlesen...

Team

Das Team der OGS besteht aus 5 hauptamtlichen Kräften, die in der Hausaufgabenbetreuung und in den AGs durch Lehrpersonen, qualifizierte Übungsleiter und Mitarbeiter der Kooperationspartner unterstützt werden.

Weiterlesen...

Benutzeranmeldung