Schul – ABC

Abmeldung

Wenn Ihr Kind erkrankt ist, rufen Sie bitte möglichst noch vor Unterrichtsbeginn in der Schule an. Gern können Sie uns auch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Arbeitsgemeinschaften (AGs)

AGs sind meist Unterrichtsangebote, die über den „normalen“ Unterricht hinaus gehen und die die Schüler nach Interessen selbst auswählen können. Gern machen wir in diesem Zusammenhang spezielle Forder- oder Förderangebote, bei deren Auswahl die Lehrer die Schüler beraten.

Betreuung

Nach der regulären Unterrichtszeit haben Sie an unserer Schule die Möglichkeit, Ihr Kind bis längstens 14 Uhr betreuen zu lassen. Während der Betreuungszeit hat Ihr Kind die Möglichkeit Hausaufgaben zu erledigen oder an einem der zahreichen Freizeitangebote teilzunehmen.

Ein Mittagessen wird hier nicht angeboten. Anmeldung? Kosten?

Beurlaubung

Innerhalb des laufenden Schuljahres kann Ihr Kind durch den Klassenlehrer für einen Tag beurlaubt werden, z.B. zur Teilnahme an einer Familienfeier. Für die Tage vor oder nach den Ferien gibt es strikte gesetzliche Regelungen. Eine Beurlaubung ist hier weder durch den Klassenlehrer noch durch den Schulleiter möglich. Im Krankheitsfall kann die Schule auf Vorlage eines ärztlichen Attests bestehen.

Erkrankung

Wenn Ihr Kind erkrankt ist, melden Sie es bitte möglichst noch vor Schulbeginn an der Schule ab. Wenn Ihr Kind seine Krankheit überstanden hat und wieder zur Schule kommt, geben Sie ihm bitte eine schriftliche Entschuldigung mit.

Förderverein

Zu unseren beiden Standorten gibt es jeweils einen eigenen Förderverein. Wenn Sie hier Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.

Frühstückspause

Die Frühstückspause ist ein wichtiges Element im Schulalltag. Am Ende der zweiten Stunde haben alle Kinder 10 Minuten Zeit, um im Klassenverband gemütlich zu frühstücken.

Ganztagsschule (siehe Offene Ganztagsschule)

Klassenlehrer

Es ist ein Grundprinzip unserer Schule, dass die Klassenlehrerin ihre Klasse von Jahrgang 1 bis 4 begleitet und in dieser Zeit die Mehrheit des Unterrichts in der Klasse erteilt.

Milch/Kakao

In unserer Schule werden Milch, Schokomilch und Vanillemilch angeboten. Sie können in etwa 4-wöchigem Rhythmus bestellt werden. Beachten Sie bitte, dass Milch kein Getränk, sondern ein Lebensmittel ist und dass Schokomilch und Vanillemilch viel Zucker enthalten.

Mittagessen

Ein Mittagessen bekommen an unserer Schule nur die Kinder in der OGS.

Offene Ganztagsschule (OGS)

Pausen

Bewegung an frischer Luft ist wichtig für die Konzentrationsfähigkeit der Kinder. Zwei 20-minütige Hofpausen unterbrechen deshalb den Schulvormittag nach je 2 Stunden. Während dieser Zeit werden die Kinder von zwei Kolleginnen beaufsichtigt.

Praktikum

Gern ermöglichen wir Schülern und Studenten ein Praktikum an unserer Schule. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig bei der Schulleitung. Die Kontaktdaten finden Sie am Fußende dieser Seite.

Projektwochen

Alle zwei Jahre veranstalten wir an unserer Schule eine Projektwoche. Üblicherweise wird von der Schulkonferenz ein Thema festgelegt. Passend zum Thema bieten Eltern und Lehrer Arbeitsgemeinschaften an. Die Kinder können unabhängig von ihrer Klassenzugehörigkeit nach Neigungen und Interessen aus dem Themenangebot auswählen. Der normale Unterrichtsalltag wird außer Kraft gesetzt. Es wird experimentiert, gebaut, gebastelt, diskutiert und dokumentiert. Hier wird gelernt im schönsten Sinne des Wortes.

Den Abschluss der Projektwoche bildet jeweils ein Präsentationstag, an dem die Kinder Eltern, Verwandten, Freunden und Mitschülern zeigen können, was sie in der Woche getan haben.

Sekretariat

Unser Sekretariat ist an folgenden Tagen für Sie erreichbar:

Standort LendringsenTagevon bis
Standort Hüingsen  

Termine

Die nächsten Termine finden Sie am Fuß unserer Startseite. Die Monats- und Jahresübersicht erreichen Sie über das Menue „Schule“.

Unterrichszeiten

1. Stunde7.55 – 8.40
2. Stunde8.40 – 9.25
Frühstückspause9.25 – 9.35
Hofpause9.35 – 9.55
3. Stunde9.55 – 10.40
4. Stunde10.40 – 11.35
Hofpause11.35 – 11.45
5. Stunde11.45 – 12.30
6. Stunde12.30 – 13.15

Zeugnisse

Am Ende der Schuljahre 1 und 2 erhält ihr Kind ein Zeugnis in Textform. Ab der Klasse 3 gibt es Zeugnisse halbjährlich. Im Schuljahr 3 enthält das Zeugnis noch einen Bericht über das Arbeits- und Sozialverhalten. Ab dem Jahrgang 4 enthält es nur noch Noten.

Zum Halbjahreszeugnis der Klasse 4 erhält Ihr Kind außerdem einen Bericht zum Übergang an die weiterführende Schule.