banner

Ausflüge und Klassenfahrten stellen für alle Schüler einen Höhepunkt im Schuljahr dar. Sie stärken das Gemeinschaftsgefühl und den Gruppenzusammenhalt und gehören zum Schulprogramm dazu. Ziel und Dauer von Fahrten können ganz unterschiedlich sein, richten sich nach den Interessen der Klasse und werden von den Eltern und der Klassenlehrerin festgelegt. Für die Kleinen bietet sich z.B. eine Fahrt in einen Freizeitpark wie den Maximilianpark in Hamm oder den Sauerlandpark in Hemer an. Für die Größeren kann dann auch ein Zoobesuch, das Freilichtmuseum in Hagen oder die Burg Altena auf dem Programm stehen.

Ein weiteres Highlight der Grundschulzeit ist der Schulausflug, den jedes unserer Kinder einmal erlebt. Schon der Start ist ein tolles Gewimmel, wenn alle Kinder der Schule in die bereitstehenden Busse klettern, alle ausgestattet mit einem Rucksack mit Butterbroten, Getränken und natürlich mit Süßigkeiten, die schon während der Fahrt im Bus die Runde machen.

Die erste Übernachtung steht dann im dritten Schuljahr an, wenn es heißt: "Auf zum Umweltseminar auf der Kluse!" Hier wird Wissenserwerb und soziales Lernen wunderbar miteinander verbunden. Auch wir Lehrer freuen uns immer sehr auf diese Veranstaltung, haben wir hier doch die Gelegenheit, "unsere" Kinder mal von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

Im vierten Schuljahr steht dann endlich die lang ersehnte mehrtägige Klassenfahrt auf dem Plan. Auch hier stimmen Klassenlehrerin und Eltern Ziel und Dauer der Fahrt miteinander ab. Dementsprechend unterschiedlich sind die Inhalte. Umweltseminare, Geschichte, Sport, erlebnispädagogische Programme - hier ist vieles möglich. Manche Geschichten von Klassenfahrten gleichen sich aber sehr. Dazu gehören die gegenseitigen Besuche in den Zimmern und Pyjamaparties, die riesigen Vorräte an Süßigkeiten, die von zu Hause mitgebracht und gemeinsam verzehrt werden, die kleinen Geschichten von Streit und Versöhnung und natürlich die Disco! Am Ende kehren alle müde, aber zufrieden heim. Die erste richtige Klassenfahrt bleibt allen in guter Erinnerung.

Benutzeranmeldung